InnoWard 2021

Um den Bildungspreis InnoWard können sich Versicherungsunternehmen, Agenturen, Makler*innen und Berufsschulen aus dem deutschsprachigen Raum bis 31. Mai 2021 bewerben. Bewerben Sie sich ab dem 1. März 2021!

Am 16. Juli wird die Jury des Bildungspreises InnoWard per Webkonferenz tagen. Sie nominiert aus den eingehenden Bewerbungen in den Kategorien "Berufliche Erstausbildung" und "Personalentwicklung/Qualifizierung" die Projekte für den Bildungskongress der Deutschen Versicherungswirtschaft in Berlin am 30. September 2021.

Untenstehend erhalten Sie einen Überblick über die im Jahr 2020 nominierten Projekte:

Kategorie Berufliche Erstausbildung

  • Allianz Deutschland AG, „eduScrum - agile in education“
  • ERGO Group AG, „Analog, digital, hybrid - Transformation der Ausbildung bei ERGO“
  • Städtische Berufsschule für Versicherungs- und Personalwesen München, „Agentur Heinen - Auf dem Weg in die digitale Zukunft“


Kategorie Personalentwicklung/Qualifizierung

  • ARAG SE, „Kreativetage ‚Studio 17‘“
  • Policendirekt Versicherungsvermittlung GmbH, „Digital Feedback & Development“
  • VGH Versicherungen, „Innovation trifft Tradition im VGH Intralab“
Ansprechpartner
Anna Händel 089 922001-828